Nordansicht mit Hauseingang
Nord-West-Ansicht
Nordseite - Hauseingang
Nord-Ost-Ansicht
Süd-Ansicht mit Garten
Südseite
blank
Südansicht mit überdachter Terrasse
Terrasse
blank
Balkon - Westseite
Wintergarten
Wintergarten
Alle Bilder anzeigen
Objekt-Nr.: 202207
Kaufen 283.000,- €

Zweifamilienhaus in Bersenbrück – Selbstnutzung und/oder Kapitalanlage

blank

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter. (auf Karte anzeigen)

Objektart Haus
Provision 5,95 % incl. 19 % MwSt Käuferprovision
Baujahr 1963
Etage EG + OG
Wohnfläche 159 m²
Grundstück 669 m²
Zimmer 8
Wohneinheiten 2
Stellplatz vorhanden
Frei ab nach Vereinbarung
Auch zu finden auf:
  • Immobilienscout24
  • Immonet
  • Immowelt
  • 1a Immobilien

Objektbeschreibung

Herzlich willkommen in Ihrem neuen Zuhause! Verbinden Sie das eigene Gefühl zu Hause zu sein, mit dem guten Gewissen einer zusätzlichen Mieteinnahme im Objekt.  Wozu ein teures Grundstück bezahlen, wenn man bei Erbpacht viel Geld sparen kann? Bei diesem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus in einer ruhigen, gewachsenen Wohnsiedlung von Bersenbrück. Gelegen am Stadtrand auf einem Erbbaugrundstück zur Größe von 669 m². Der Erbbauzins beträgt z.Zt. 486,54 p.a. Erbaut wurde das in Massivbauweise errichtete Gebäude ursprünglich im Jahr 1963 und fand eine Erweiterung durch einen Anbau im Jahre 1989.

Das Erdgeschoss ist saniert und vermietet. Der heutige Bewohner würde gerne weiterhin Ihr Mieter bleiben. Das Obergeschoss steht frei und ist sanierungsbedürftig.

Das Haus/Aufteilung: 

Erdgeschoss (Wohnfläche rd. 89 m² – vermietet):

Flur/Diele

Tageslichtbad mit Wanne

Küche 

Kinderzimmer

Wohnzimmer

Esszimmer

Schlafzimmer

Wintergarten

 

Obergeschoss (rd. 70 m² + Loggia/Balkon – unvermietet):

Flur/Diele

Tageslichtbad mit Wanne

Küche

Kinderzimmer

Wohnzimmer,

Esszimmer

Schlafzimmer

Balkon/Loggia

 

Keller: Vollkeller – der Anbau aus dem Jahre 1989 ist nicht unterkellert

Außenkellereingang

Außenanlagen:

Überdachte Terrasse

Werkstatt / Lagerraum für Gartenmöbel etc.

Einzelgarage

Garten:

Der große Garten bietet Ihnen die Möglichkeit zum Entspannen u. Relaxen und genügend Platz Ihrer Passion zur gärtnerischen Gestaltung nachzugehen und Auslauf zum Spielen u. Toben Ihrer Kinder.

Fazit: Ob als Mehrgenerationenhaus, Wohngemeinschaft, großzügiges Einfamilienhaus oder als Einfamilienhaus mit zusätzlicher Mietrendite, hier stehen Ihnen viele Nutzungsmöglichkeiten offen.

Besonderheiten

Im Jahre 2011 wurde das Zweischalen-Mauerwerk nachträglich mit einem Steinwolle-Flockengranulat nachträglich gedämmt. Das Erdgeschoss wurde vor kurzer Zeit renoviert. Es wurden neue Fußböden (Vinyl), neue Türen u. Zargen, sowie Jalousien eingebaut. Ebenso wurden im EG neue Steckdosen u. Schalter installiert. Eine neue Sat-Antennenanlage (Gemeinschaftsantenne) wurde im Jahre 2021 angeschafft.

Das Obergeschoss ist noch zu renovieren.

Erbbauvertrag v. 01.01.1963 mit einer Laufzeit v. 99 Jahren – Restlaufzeit rd. 40 Jahre

Aus Diskretionsgründen werden keine Innenaufnahmen in dieser Anzeige gezeigt.

Die Maklercourtage in Höhe v. 5,95 % inkl. Mehrwertsteuer v. notariell beurkundeten Kaufpreis ist mit Vertragsabschluss verdient und fällig und vom Käufer an das Maklerbüro HK-Immobilien, Heinrich Küthe zu bezahlen.

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die zur Verfügung gestellt wurden. Alle Größenangaben sind demzufolge nur Circa-Angaben. Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

 Stichworte:

Zweifamilienhaus, Garage vorhanden, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Loggias: 1, Wintergarten: 1, Balkon-Terrassenfläche ca. 20 m², Bundesland: Niedersachsen

 

 

Ausstattung

Zentralheizung – Energieträger Öl

Strom – Energieträger für Warmwasser

Böden: Vinyl, Fliesen, Teppich

Fenster: Kunststoff mit Isolierverglasung

Jalousien

Kaminofen im EG

Überdachte Terrasse und Balkon/Loggia

Energie

Energieeffizienzklasse F
Endenergiebedarf 193 kWh/(m²*a)
Energieausweis Energiebedarfsausweis
Ausgestellt 01.07.2022
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerungsart Heizöl u. Strom
Baujahr (laut Energieausweis) 1997

Lage

Bersenbrück ist eine Stadt an der Hase und Verwaltungssitz der Samtgemeinde Bersenbrück im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen. Sie ist in 7 Ortsteile gegliedert und es leben rd. 8.500 Einwohner in der Stadt,  die zwischen den Ankumer Höhen und den Dammer Bergen liegt. Bersenbrück ist seit 1956 Stadt. Die Samtgemeinde besteht aus den sieben Mitgliedsgemeinden Bersenbrück, Ankum, Alfhausen, Eggermühlen, Gehrde, Kettenkamp und Rieste und ist die größte Samtgemeinde in Niedersachsen.

Bersenbrück liegt an den Bundesstraßen B 214 und B 68. Die Anschlussstellen der BAB A 1 sind über die Anschlussstellen Holdorf und Neuenkirchen-Vörden schnell zu erreichen. Der Bahnhof Bersenbrück wird über die Bahnstrecke Wilhelmshaven – Osnabrück im Stundentakt bedient und ist dadurch an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn angeschlossen.       

Im näheren Umfeld finden Sie alles, was für Sie und Ihre Familie wichtig ist. Kindergärten, Schulen, Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser, ein Einzelhandelsangebot sowohl des alltäglichen wie des mittelfristigen Bedarfs. Kurze Wege zwischen Arbeit, Wohnen, Einkaufen sowie dem Bildungs-, Sport- und Kulturangebot schaffen dem Bürger im Alltag  den Raum und die Zeit, die Lebensqualität ausmacht. 

                

Tourismus

Die Samtgemeinde Bersenbrück ist eine boomende Tourismusregion. Sie bietet vielfältige Freizeitaktivitäten, wie Wassersport, Bogenschießen, Golf, Wandern, Radfahren, Reiten etc. Eine bedeutende touristische Destination ist dabei der Alfsee mit mehr als 250.000 Übernachtungen jährlich u. einem breiten Spektrum an attraktiven Angeboten.

Auch die Kultur spielt in der Samtgemeinde eine tragende Rolle. Viele Baudenkmäler und weitere sakrale Bauten laden zum Besuch und zur Besichtigung ein.                                                                                   

Wirtschaft

Dynamisch und erfolgreich, so präsentiert sich der Wirtschaftsraum der Samtgemeinde Bersenbrück heute. Ein breiter Branchenmix macht den Wirtschafts- und Arbeitsmarkt weniger krisenanfällig als andere Regionen. In über 1.000 Unternehmen arbeiten knapp 8.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte. Der bekannte Niedersachsenpark ist dabei nicht nur das größte der insgesamt zehn Industrie- und Gewerbegebiete in der Samtgemeinde sondern auch das größte seiner Art in Niedersachsen überhaupt. Hier haben sich mittlerweile namhafte Unternehmen wie Adidas, PSA Peugeot/Citroen oder die Firma Grimme angesiedelt.

Galerie

Nehmen Sie Kontakt auf!

    *
    *
    *
    *
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung