Alle Bilder anzeigen
Objekt-Nr.: 162017
Kaufen 195.000,- €

Wohnen und leben mit Freiraum – wovon Familien träumen!

Möllberger Straße 282, 32457 Porta Westfalica (auf Karte anzeigen)

Objektart Haus
Provision 5,95 % incl. 19 % MwSt Käuferprovision
Baujahr 1910
Etage EG + DG
Wohnfläche 321 m²
Grundstück 2.140 m²
Zimmer 10
Wohneinheiten 2
Frei ab nach Vereinbarung
Auch zu finden auf:
  • Immobilienscout24
  • Immonet
  • Immowelt
  • 1a Immobilien

Objektbeschreibung

Ein Raumwunder im Innen- sowie im Außenbereich! Dieses aus dem Ursprungsbaujahr 1910 stammende Zweifamilienwohngebäude mit einem Teilkeller befindet sich in zentrumsnaher Lage von Möllbergen, einem Stadtteil von Porta Westfalica. Das Haus kann sowohl als großzügiges Einfamilienhaus, als Mehrgenerationenhaus, Wohngemeinschaft oder als Einfamilienhaus mit zusätzlicher Mietrendite genutzt werden. Hier ist vieles möglich. Das Haus wurde laufend umgebaut und saniert. Ca. im Jahre 1995 erfolgte eine letzte Erweiterung durch den Anbau eines überdachten Freisitzes.

Gelegen auf einem Eigentumsgrundstück zur Größe von 2.140 m² bietet dieses Haus im Erdgeschoss eine Wohn- und Nutzfläche von rd. 146 m² und im Dachgeschoss von rd. 175 m².  Auf beiden Ebenen sind die beiden Wohnzimmer in ihren großzügigen Abmessungen und in ihrer offenen Gestaltung zu den neu entstandenen verglasten Freisitzen das Highlight dieser Immobilie. Von beiden überdachten Freisitzen besteht ebenso die Möglichkeit von hier aus auf eine Freiluftterrasse im Erdgeschoss sowie auf einen Balkon im Obergeschoss zu wechseln.

Genießen Sie hier den unverbauten Blick in den romantischen Garten und die Atmosphäre des Gartens im Wechsel der Jahreszeiten. Empfangen Sie im verglasten Freisitz schon die Mittagssonne und begleiten Sie sie bis zum Untergang im Westen. Ein schmückender Kamin im Obergeschoss verwöhnt Sie an kalten Tagen zusätzlich durch sein prasselndes Feuer.

Ein Nebengebäude im Garten eignet sich zum Abstellen von Geräten und der überdachte Freisitz mit seiner „Sommerküche“ und seinem Kamin bietet Ihnen und Ihrer Familie weiteren Raum zur Ruhe und Entspannung , aber auch größere Gesellschaften haben ausreichend Platz, um ungestört ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Gartenliebhaber finden genügend Platz um ihrer Passion nachzugehen und gerade für Kinder ist dieser Garten ein reiner Abenteuerspielplatz, wo sie sich unbekümmert und frei austoben können, endet doch dieser Garten zum westlichen Ende an ein Landschaftsschutzgebiet, wo der Garten sehr naturbelassen ist und viel räumlichen Freiraum gewährt.

Erdgeschoss:

  • Dusche / WC: ca. 10,00 m²
  • Bad: ca. 6,00 m²
  • Küche: ca.14 m²
  • Diele: ca.19,90
  • Wohnraum: 30,40 m²
  • Schlafraum: 15,20 m²
  • Büroraum: 12,00 m²
  • Büroraum: 12,00 m²
  • Überdachter Freisitz: ca. 26,00 m²
  • Freisitz:

gesamt EG: ca. 145,50 m²

Obergeschoss mit Dachgeschoss:                                              

  • Schlafraum: ca.20,70 m²
  • Esszimmer: ca. 65,00 m²
  • Büro: 11,00 m²
  • Bad / WC: 8,50 m²
  • Wohnraum: ca. 44,30 m²
  • Überdachter Freisitz: ca. 25,20 m²
  • gesamt OG: ca. 174,40 m²
  • Dachgeschoss: zwei zusätzliche Kinderzimmer ohne Bemaßung
  • Abstellraum im EG: ca. 16,60 m²

Kellergeschoss:    

  • Waschraum: ca. 15,60 m²
  • Abstellkammer: ca. 16,00 m²
  • Abstellraum: ca. 7,00 m²
  • Kellerraum: ca. 23,00 m²
  • Ölraum
  • Heizungsraum:
  • gesamt KG: ca. 61,60 m²

BESONDERHEITEN

Einbauküche im Dachgeschoss im Kaufpreis enthalten.

Alle Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers. Eine Haftung durch mich kann hierfür nicht übernommen werden. Die angegebenen Maße dienen lediglich als Orientierung, sie sind nicht verbindlich.

Ein Energiebedarfsausweis v. 19.09.2017 liegt vor.

Bei Vertragsabschluss ist eine Vermittlungsgebühr von 5,95 % incl. MwSt. des verbrieften Kaufpreises an mich fällig.

Ausstattung

  • Fußböden im EG: Teppich u. Fliesen
  • Fußböden im DG: Fliesen u. Parkett
  • Fenster: Kunststoff mit Doppelisolierverglasung
  • Energieträger: Öl
  • Bad im EG:  Dusche + Wanne – Bad u. WC getrennt, Gäste-WC
  • Bad im OG: Wanne – Bad u. WC getrennt, Gäste-WC
  • Einbauküche im OG im Kaufpreis enthalten
  • Teilkeller
  • Stellplätze im Freien: 4 Stück
  • Carport
  • Kamin im DG
  • Gartenhaus mit Sommerküche u. Kamin
  • Gartenteich

Energie

Energieeffizienzklasse G
Endenergiebedarf 212.1 kWh/(m²*a)
Energieausweis 19.09.2017
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerungsart Öl
Baujahr (laut Energieausweis) 2003

Lage

Der Stadtteil Möllbergen ist ein Stadtteil der Stadt Porta Westfalica im Kreis Minden-Lübbecke. Der Stadtteil Möllbergen zählt rd. 1.600 Einwohner. Erstmals wurde Möllbergen 1176 in einer Urkunde als Melbergen erwähnt.

Im Rahmen der Gebietsreform wurde am 01. Januar 1973 die Stadt Porta Westfalica gegründet, in die Möllbergen eingegliedert wurde. Damit wurde eine Landschaftsbezeichnung auf eine Stadt übertragen. Porta Westfalica („Westfälische Pforte“) bezeichnet das Durchbruchstal der Weser zwischen Weser- und Wiehengebirge.

Tourismus

Porta Westfalica hat sich zu einem Paradies für Aktiv-Urlauber entwickelt. Ob Sie nun als Radfahrer(in) auf dem Weserradweg oder der Mühlenroute oder als Wanderer durchs Weserbergland streifen, der Fluss in der Niederung und die Höhen von Wiehen- und Wesergebirge werden Sie begleiten. Mit ausgedehnten renaturierten Kiesbecken bietet die Stadt Wasserflächen für jeglichen Spaß in und am Wasser. Aber auch Luftsportbegeisterte werden in Porta Westfalica ihr Dorado finden. Vor allem Drachen- und Segelflieger nutzen die thermisch guten Aufwinde und lieben das fantastische Panorama.

Besondere Bedeutung schenken Besucher und Einheimische dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Wittekindsberg. Als weithin sichtbares Bauwerk prägt es die Landschaft rund um die Porta und bildet ein Ausflugsziel  zu jeder Jahreszeit.

Mit dem Besucherbergwerk Kleinenbremen auf dem stillgelegten Betriebsbereich der letzten noch fördernden Eisenerzgrube Deutschlands wurde vor einigen Jahren ein weiterer Anziehungspunkt neben den bekannten Ausflugszielen wie dem 142 m hohen Fernsehturm sowie den drei Windmühlen und der Wassermühle geschaffen.

Wirtschaft

Porta Westfalica, ein Standort mit Profil in zentraler Lage. Insbesondere die exponierte Lage an der Ost-/ Westachse A 2 bietet den Unternehmen beste Entwicklungschancen. Nicht zuletzt durch EU-Osterweiterung und den europäischen Binnenmarkt eröffnen sich zusätzlich lukrative Perspektiven zur Erschließung neuer Märkte in den osteuropäischen Nachbarländern und der Ausbau der Export –Aktivitäten.

Das Autobahnkreuz A 2 – A 30, die Bundesstraßen 482, 61 und 65, der Verkehrslandeplatz Porta Westfalica sowie die schnelle Erreichbarkeit der internationalen Flughäfen in Hannover und Paderborn stehen für eine hervorragend ausgebaute Verkehrsinfrastruktur.

Alle Einrichtungen, die von einer modernen, lebendigen Kommune erwartet werden, sind in Porta Westfalica vorhanden. Sämtliche Schulformen, eine 100 % Kindergartenversorgung, sowie ein vielfältiges Kultur- und Vereinsleben unterstreichen ferner die Stärke des Wirtschaftsstandortes Porta Westfalica.

Nehmen Sie Kontakt auf!

*
*
*
*
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung