blank
blank
blank
Alle Bilder anzeigen
Objekt-Nr.: 202204
Kaufen Preis auf Anfrage

Ihr neuer Gewerbestandort – hier werden Sie gesehen!

blank

Ankumer Straße Ecke Otto-Hahn-Straße, 49593 Bersenbrück (auf Karte anzeigen)

Objektart Grundstück
Provision 5,95 % incl. 19 % MwSt Käuferprovision
Grundstück 4.116 m²
Stellplatz vorhanden
Frei ab nach Vereinbarung
Auch zu finden auf:
  • Immobilienscout24
  • Immonet
  • Immowelt
  • 1a Immobilien

Objektbeschreibung

Sie wollen gesehen werden? Dann sind Sie hier richtig!

Direkt an der westlichen Einfallstraße (B 214) der Stadt Bersenbrück befindet sich Ihr neuer Standort. Eine stark frequentierte Bundesstraße – kommend v. Lingen über Fürstenau u. Ankum weiter zur Autobahnauffahrt Holdorf und von dort weiterführend über Nienburg – Celle endend in Braunschweig. 

In unmittelbarer Nachbarschaft Ihres neuen Standortes befinden sich viele Discounter, Supermärkte, Verbrauchermärkte, Baumarkt, Autohäuser etc., die ebenso eine große Verbraucherfrequenz nachweisen.

Der hier angebotene Standort kann strategisch kaum besser liegen.  Zum Verkauf stehen zusammenhängende Grundstücke mit einer Gesamtfläche v. 4.116 qm, die sich wie folgt ermitteln: 

Flur 2 – Flurstück 6/5 = 2.103 m²

Flur 2 – Flurstück 4/2 =    327 m²

Flur 2 – Flurstück 1/8 =        4 m²

Flur 2 – Flurstück 8   = 1.682 m²

Der Bebauungsplan v. 1970 weist Teilbereiche als Gewerbegebiet aus. Das Maß der baulichen Nutzung ist zurzeit wie folgt festgesetzt: 

Gewerbegebiet

Vollgeschosse: II

GRZ: 0,8

GFZ: 1,6 

Nach dem alten Bebauungsplan ist zurzeit nur eine Grundfläche v. ca. 700 m² bebaubar.

Die Verwaltung der Stadt Bersenbrück hat bereits signalisiert, potenziellen Investoren bei ihrem Vorhaben nicht im Wege zu stehen. Sie wird ihr Möglichstes tun, damit Sie ihre Pläne realisieren können. 

Kommen Sie und stellen Sie uns Ihre Ideen u. Pläne vor! Wir unterstützen Sie in Ihrem Vorhaben!

Besonderheiten

Sonstiges: 

Entfernungen:

 A 1 (Nord-Süd-Verbindung) – Auffahrt Holdorf – rd. 15 km

A1 (Nord-Süd-Verbindung) – Auffahrt Wallenhorst – rd. 25 km

A1 (Nord-Süd-Verbindung) – Auffahrt Neuenkirchen-Vörden – rd. 15 km

A30 (Ost-West-Verbindung) – Lotter Kreuz – rd. 38 km

Flughafen Münster (FMO) – rd. 60 km

Flughafen Hannover – rd. 185 km

Flughafen Bremen – rd. 100 km

Bahnhof Bersenbrück – rd. 1 km

Hbf. Osnabrück – rd. 35 km 

Auf den Grundstücken stehen zwei wirtschaftlich verbrauchte Wohnhäuser nebst Nebengebäuden.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber sowie von der Verwaltung der Stadt Bersenbrück zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Courtage: 5,95 % incl. 19 % MwSt. – Käufercourtage

Lage

Bersenbrück ist eine Stadt an der Hase und Verwaltungssitz der Samtgemeinde Bersenbrück im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen. Sie ist in 7 Ortsteile gegliedert und es leben rd. 8.500 Einwohner in der Stadt,  die zwischen den Ankumer Höhen und den Dammer Bergen liegt. Bersenbrück ist seit 1956 Stadt. Die Samtgemeinde besteht aus den sieben Mitgliedsgemeinden Bersenbrück, Ankum, Alfhausen, Eggermühlen, Gehrde, Kettenkamp und Rieste und ist die größte Samtgemeinde in Niedersachsen.                                                            

Bersenbrück liegt an den Bundesstraßen B 214 und B 68. Die Anschlussstellen der BAB A 1 sind über die Anschlussstellen Holdorf und Neuenkirchen-Vörden schnell zu erreichen. Der Bahnhof Bersenbrück wird über die Bahnstrecke Wilhelmshaven – Osnabrück im Stundentakt bedient und ist dadurch an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn angeschlossen.                                                           

 Im näheren Umfeld finden Sie alles, was Sie für Ihre Familie täglich brauchen. Kindergärten, Schulen, Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser, ein Einzelhandelsangebot sowohl des alltäglichen wie des mittelfristigen Bedarfs. Kurze Wege zwischen Arbeit, Wohnen, Einkaufen sowie dem Bildungs-, Sport- und Kulturangebot schaffen dem Bürger im Alltag  den Raum und die Zeit, die Lebensqualität ausmacht. 

Tourismus

Die Samtgemeinde Bersenbrück ist eine boomende Tourismusregion. Sie bietet vielfältige Freizeitaktivitäten, wie Wassersport, Bogenschießen, Golf, Wandern, Radfahren, Reiten etc. Eine bedeutende touristische Destination ist dabei der Alfsee mit mehr als 250.000 Übernachtungen jährlich u. einem breiten Spektrum an attraktiven Angeboten.

Auch die Kultur spielt in der Samtgemeinde eine tragende Rolle. Viele Baudenkmäler und weitere sakrale Bauten laden zum Besuch und zur Besichtigung ein.                         

Wirtschaft

Dynamisch und erfolgreich, so präsentiert sich der Wirtschaftsraum der Samtgemeinde Bersenbrück heute. Ein breiter Branchenmix macht den Wirtschafts- und Arbeitsmarkt weniger krisenanfällig als andere Regionen. In über 1.000 Unternehmen arbeiten knapp 8.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte. Der bekannte Niedersachsenpark ist dabei nicht nur das größte der insgesamt zehn Industrie- und Gewerbegebiete in der Samtgemeinde sondern auch das größte seiner Art in Niedersachsen überhaupt. Hier haben sich mittlerweile namhafte Unternehmen wie Adidas, PSA Peugeot/Citroen oder die Firma Grimme angesiedelt.

Galerie

Nehmen Sie Kontakt auf!

    *
    *
    *
    *
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung