Alle Bilder anzeigen
Objekt-Nr.: 042019
Kaufen 172.000,- €

Für Selbstnutzer oder Kapitalanleger – ETW in Bramsche-Zentrum

Brückenort 25, 49565 Bramsche (auf Karte anzeigen)

Objektart Wohnung
Kaltmiete 580 €
NKVZ 80
Gesamtmiete 660 €
Provision 5,95 % incl. 19 % MwSt Käufercourtage
Baujahr 1984
Etage 1. OG
Wohnfläche 86,65 m²
Grundstück 258 m²
Zimmer 2
Wohneinheiten 5
Gewerbeeinheiten 1
Frei ab nach Vereinbarung
Auch zu finden auf:
  • Immobilienscout24
  • Immonet
  • Immowelt
  • 1a Immobilien

Objektbeschreibung

 *** Steine statt Scheine *** Nach wie vor werden immer höhere Mieten verlangt und das Zinsniveau ist und bleibt vorerst historisch niedrig. *** Stecken Sie Ihre Scheine in Steine *** Ihre Alternative zur Mietwohnung befindet sich  mitten in der Fußgängerzone, im Zentrum von Bramsche in einem Wohn- u. Geschäftshaus aus dem Baujahr 1984 auf einem Eigentumsgrundstück zur Größe von 258 m². Das Wohn- u. Geschäftshaus beinhaltet im Erdgeschoss eine gewerbliche Einheit sowie 5 Wohnungen über drei Geschossebenen.

Die hier angebotene 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss des Hauses und bietet Ihnen einen funktionalen Grundriss. Der Flur verbindet die einzelnen Räume. Neben einem innenliegenden Wannenbad stehen Ihnen eine Küche mit Abstellraum, 1 großes Wohnzimmer sowie 1 Schlafzimmer zur Verfügung.

Vom großzügigen Wohnzimmer sowie auch vom Schlafzimmer haben Sie einen direkten Zutritt auf einen großen Dachgarten in der Größe von ca. 60 m², der als das Herzstück der Wohnung zu bezeichnen ist.  

Die großen Fenster zum „Freiluftzimmer“ (Dachgarten) versorgen das Wohnzimmer sowie auch das Schlafzimmer mit viel Tageslicht. Der Dachgarten ist süd-westlich ausgerichtet, so dass dieses „Freiluftzimmer“ ab Mittag bis in die Abendstunden hinein mit viel Sonne genutzt werden kann. Er bietet Ihnen viel Platz zum Entspannen u. relaxen und auch größere Gesellschaften finden ausreichend  Platz, um gemeinsam schöne Stunden zu verbringen.                                                                                 

Als Bodenbelag wurden Echtholzparkett und Fliesen verbaut. Die Fenster sind aus Kunststoff mit einer Doppelisolierverglasung. Die Innentüren sind furnierte Holztüren die in Stahlzargen eingesetzt sind.                

Ihr eigener Kellerraum bietet wertvolle Staufläche. Weitere  Gemeinschaftsräume im Keller bieten die Möglichkeit Waschmaschine und Trockner zu stellen sowie Ihre Wäsche zum Trocknen aufzuhängen.

Alternativ:

Sie wollen nicht selbst nutzen sondern Sie suchen eine Kapitalanlage???!!! Auch das ist möglich!!!

Der heutige Mieter wohnt seit dem 01.10.2016 in dieser Wohnung und bleibt auch gerne weiterhin langfristig Ihr Mieter! Die Jahreskaltmiete beträgt zurzeit € 6.960,00  u. die NKVZ € 960,00 p.a.

 

Besonderheiten

Die Wohnung ist vermietet. Der heutige Mieter wohnt seit dem 01.10.2016 in dieser Wohnung und bleibt auch gerne weiterhin langfristig Ihr Mieter! Die Jahreskaltmiete beträgt zurzeit € 6,960,00 u. die NKVZ € 960,00 p.a.

Im Jahre 2014 wurde eine neue Gastherme eingebaut, die ausschließlich der angebotenen Wohnung dient.                                                                                                  

Alle Daten, z.B. Grundrisse, Maße, Zustand des Objektes etc. beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Eine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben kann nicht übernommen werden.

Ausstattung

Ausstattung:

Miteigentumsanteile: 174,09/1.000

Hausgeld lt. Abrechnung 2017 / 2018: € 174,09 p.a.

Abrechnung sämtlicher Kosten erfolgt 1 x jährlich

bisherige Kaltmiete mtl.: € 580,00 .

monatliche NKVZ: € 80,00

 Wohnung 1. Obergeschoß – Gesamte Wohn- und Nutzfläche 86,65 m²

(siehe auch Dokument – Berechnung Wohn- u. Nutzfläche)

Funktionaler Grundriss (siehe Dokument)

Wohnzimmer mit großem Fenster und Zugang zum Dachgarten

Dachgarten – 59,35 m² (1/4 Anrechnung auf Wohnfläche = 14,84 m²)

Dachgarten – Südwest-Ausrichtung

Küche – im Kaufpreis enthalten

Innenliegendes Wannenbad

Schlafzimmer mit Zutritt zum Dachgarten

Kellerraum Nr. 3 (siehe Grundriss)

Wasch- und Trockenraum im Keller (Gemeinschaftsraum – siehe Grundriss)

Kinderwagen / Fahrräder (Gemeinschaftsraum – siehe Grundriss)

 Eigene Gastherme (Baujahr 2014)

Fußbodenbeläge: Fliesen u. Echtholzparkett

Fenster: Kunststofffenster mit Doppelisolierverglasung

Türen: Holz – Furnier

Türzargen: Stahl

Energie

Energieeffizienzklasse B
Endenergiebedarf 63 kWh/(m²*a)
Energieausweis Verbrauchsausweis
Ausgestellt 19.03.2019
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerungsart Erdgas
Baujahr (laut Energieausweis) 2014

Lage

Bramsche, zwischen dem Wiehengebirge und dem nördlichen Teutoburger Wald am Fluss Hase gelegen, ist ein lebendiges Mittelzentrum mit rund 31.000 Einwohnern nördlich von Osnabrück. Die Stadt Bramsche liegt sehr verkehrsgünstig an der Autobahn A1, den Bundesstraßen B 68 und B 218 sowie an der Bahnlinie Osnabrück-Bremen-Wilhelmshaven. Auch der Flughafen Münster / Osnabrück ist nicht weit entfernt.

Durch viele niedergelassene Allgemeinmediziner u. Fachärzte sowie ein Krankenhaus bietet Bramsche seinen Bürgerinnen u. Bürgern eine umfangreiche u. fachkundige Gesundheitsversorgung.

Bramsche ist der Einkaufsstandort im Osnabrücker Nordland. In der „Einkaufs- u. Erlebnisstadt“ finden Sie alles für den täglichen u. nichtalltäglichen Bedarf. Die Stadt zeichnet sich ebenso durch seine Bildungslandschaft aus. Kindergärten, Grund- u. Hauptschulen, sowie weiterführende Schulen sind am Ort ansässig.

Auf dem touristischen Sektor sowie auch als Wirtschaftsstandort hat die Stadt einiges zu bieten.

Tourismus

Bramsche und seine Umgebung bieten eine Vielfalt von Freizeitmöglichkeiten. Wassersportfreunde finden am nahegelegenen Alfsee oder Dümmersee ideale Bedingungen für Fitness und Spaß. Radwandern auf landschaftlich reizvollen Strecken bieten herrliche Einblicke in die Schönheit der Natur. Ob zu den Mühlen im Osnabrücker Land oder auf den Spuren von Sauriern und Varusschlacht. Wandern auf beliebten Wanderwegen über die Höhen von Teutoburger Wald und Wiehengebirge. Entdecken Sie das nahegelegene Artland, dessen stattliche Fachwerkhöfe zu den schönsten in Deutschland zählen. Gehen Sie ihrem Lieblingssport nach. Mehrere 18-Loch-Golfplätze warten in der näheren Umgebung auf ihren Besuch.  „Große Geschichte“ und kulturelle Veranstaltungen auf hohem Niveau erwarten Sie im ganzen Osnabrücker Land. Neben einer Vielzahl von Hotels gibt es auch ein großes Angebot an speziellen Übernachtungsmöglichkeiten. Ob Schlafen im Heu, Übernachtung im Kloster, Übernachtung in restaurierten Eisenbahnwaggons und viele weitere außergewöhnliche Erlebnismöglichkeiten.                                               

Wirtschaft

Bramsche ist zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort gewachsen und bietet hohe Lebens- u. Arbeitsqualität. Gut 2000 eingetragene Gewerbebetriebe sind in Bramsche beheimatet. Kleinere und mittelständische Betriebe aus verschiedenen Branchen prägen die Wirtschaftsstruktur ebenso wie große Industrieunternehmen, die bundesweit bekannt sind. Die hervorragende Verkehrsanbindung vor den Toren Osnabrücks bietet Unternehmen eine hervorragende Basis und macht Bramsche zum idealen Standort, nicht nur für Firmen aus dem produzierenden Gewerbe, sondern auch für Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe.

Bramsche hat sich ebenso zu einer lebendigen, attraktiven Einkaufsstadt mit einem gesunden Branchenmix und einer nahezu umfassenden Angebots und Sortimentspalette entwickelt. Das Sortimentsangebot hat schon fast Großstadtcharakter. Es ist immer was los in Bramsche. Viele über das Jahr verteilte Veranstaltungshighlights machen einen Besuch zum Erlebnis. Die Fußgängerzone vermittelt „Wohlfühlatmosphäre“ und die vielfältigen gastronomischen Angebote in den Straßencafés, Biergärten und Restaurants bieten Entspannung und Genuss.   

Nehmen Sie Kontakt auf!

*
*
*
*
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung